Das Leben ist gut

Alex Capus, mit Fotografien der Stadt Olten
Editorial Design 
2019

Man kann einander die Liebe nicht am Reck vorturnen. – Seite 164, Zeile 27

Eine Liebeserklärung an das Leben, die Liebe und die Stadt Olten. Alex Capus’ unverblümt ehrliche Beschreibung des Protagonisten Max, der Abwesenheit seiner Frau, dem Führen seiner Bar und seinem Dasein in Olten dienten als Inspiration, eine ebenso ehrliche Interpretation zu gestalten. 

Ich kann die Schlichtheit des Belanglosen nicht mehr von der Einfachheit des Schönen unterscheiden. – Seite 125, Zeile 17

Die bieder, aber lieblich gesetzte Schrift und die abbildenden Fotos, welche mein subjektives Empfinden dieser Stadt widerspiegeln, unterstreichen die Atmosphäre des Textes. 

Nett ist die kleine Schwester von Arschloch. – Seite 154, Zeile 29